EVE Online Proteus Screenshot

Proteus-Update für EVE Online erschienen

CCP Games haben mit Proteus das neueste Update für das Weltraum-MMORPG EVE Online veröffentlicht.

Mit Proteus wird eine Reihe an Erweiterungen in das MMORPG EVE Online eingeführt. Diese verbessern das Science Fiction Spiel weiter und bauen dieses aus.

Zu den Neuerungen und Änderungen des Proteus-Updates für EVE Online gehören:

  • Der gesamten Schiffsklasse der Aufklärer haben sich die Designer erneut vorgenommen. Die wichtigste Neuerung: Immunität gegen die Ortung durch Richtscanner macht Kampfaufklärer zu äußerst gefährlichen Räubern.
  • Asteroidenfeld-Effekte bringen pulverisierte Felsen, Staubpartikel, Lichtstrahlen und andere atmosphärische Verschönerungen.
  • High-End-Forschungsgebiete bieten Gefahren, Fallen und Belohnungen für Forscherveteranen.
  • 10 weitere Modulgruppen wurden verschlankt und vereinfacht, damit EVE komplex ist, aber nicht kompliziert.
  • Die prächtige Beta-Sternenkarte erhält weitere Funktionen und eine verbesserte Visualisierung.
  • Der neu designte Gallente Exequror lässt das ehemals bescheidene Logistikschiff in neuem Glanz erstrahlen.
  • Neue Minen für Spieler stellen sicher, dass Einsteiger in ihren ersten EVE-Tagen immer etwas Veldspar zur Hand haben.

Auf der offiziellen Website von EVE Online findet ihr noch ausführlichere Hinweise zum Update. Oder ihr schaut euch das neue Entwickler-Video an. Der Releasetermin des nächsten Updates mit dem Titel Tiamat steht auch schon fest. Es wird am 12. Februar erscheinen.

Wer wissen möchte, was die Entwickler für Zukunftspläne für das MMORPG haben, der sollte sich die nächste Folge der „o7 Show“ ansehen, welche sich mit Proteus, Ereignissne in der EVE-Community und den Zukunftsplänen befasst. Sie läuft auf http://Twitch.tv/ccp am Donnerstag, den 15. Januar, um 21:00 CET.

Seid ihr noch nicht im Science Fiction MMORPG EVE Online dabei, dann könnt ihr anhand der 14-tägigen Trial Version oder einer 21-tägigen Testphase durch die eine Einladung eines EVE Online Spielers in das MMO schnuppern. Gefällt euch, was ihr seht, dann müsst ihr ein Abo abschließen, um weiterspielen zu können.

Share this post

No comments

Add yours