EVE Online Rhea Update Screenshot

EVE Online erhält Rhea-Update

CCP Games hat das Rhea-Update für das beliebte Weltraum-MMO EVE Online veröffentlicht.

Dieses Update führt zahlreiche neue Features, neue Schiffe und Weltraumregionen in das MMORPG EVE Online ein und setzt die lange Tradition der Entwicklung des Spiels in ständiger Kommunikation mit den Spielern fort.

Zu den Features des Rhea-Updates gehören unter anderem:

•    100 neue Wurmloch-Systeme, die als Folge einer Reihe geheimnisvoller Vorgänge in New Eden entdeckt wurden.
•    Eines der neuen Wurmloch-Systeme, Thera, gleicht keinem anderen Ort im Universum und ist die Heimat von vier voll ausgestatteten Stationen mit einer erstaunlichen Menge an Eingangspunkten. Mit einer Ausdehnung von 340 astronomischen Einheiten ist es in seiner Größe unerreicht.
•    Neue Erkundungsgebiete finden sich zwischen den Überresten von Himmelskörpern. Sie sind Teil eines faszinierenden Rätsels, das zum verhängnisvollen Erscheinen von Sleeper Späherdrohnen führen kann, die aus ihren Zufluchtsstätten in Wurmlöchern in den bekannten Weltraum vordringen.
•    Mit einem der beeindruckendsten Grafik-Updates seit der Trinity-Erweiterung bietet EVE nun physikbasiertes Rendering, um der Schönheit seines Weltraums  und Schiffen noch besser Ausdruck zu verleihen. Zudem wurde die kultige EVE-Sternenkarte überarbeitet und mit neuen Funktionen ausgestattet – eine neue Betaversion ist testbereit.
•    EVEs Benutzerinterface wurde durch verbesserte Icons und ein episches Science-Fiction-Feeling modernisiert. Die neue „WASD“-Funktion zur Schiffssteuerung per Tastatur gibt allen Piloten die Möglichkeit der simplen Navigation ihrer Schiffe.
•    Das Klon-Upgradesystem und der Skillpunktverlust durch Tod wurden eliminiert. Spielveteranen müssen hierdurch etwas mehr Einsatz bringen und Neulinge werden von den ersten Niederlagen nicht mehr ganz so hart getroffen
•    Tödliche neue polarisierte Waffen bieten überlegene Feuerkraft, die große Vorteile bringt, aber die Resistenzen auf null senken – die perfekten „Glaskanonen“-Waffen.
•    Zwei neue, einzigartige Schiffe bringen neue Gameplay-Möglichkeiten in EVEs gewaltige Sandbox. Der Amarr Confessor, ein taktischer Zerstörer, kann in einem Kampf nahtlos zwischen Verteidigungs-, Geschwindigkeits- und Scharfschützenmodus wechseln. Der ORE Bowhead-Frachter ist ein Logistik-Monstrum, das selbst voll ausgerüstete Schlachtschiffe durch die ganze Galaxis transportiert. Das Neudesign zahlreicher Schiffe beschert Blackbird, Rook, Falcon, Incursus, Onyx und Eagle fantastische neue Grafiken.

Share this post

No comments

Add yours