Die bisher größte Schlacht in EVE Online

EVE Online-Entwickler enthüllen den Mystery-Code

Wer sich die Collector’s Edition des MMOs EVE Online: The Second Decade vorbestellt hat, wird sich wundern, was es mit dem geheimnisvollen Mystery-Code auf sich hat.

Die EVE: The Second Decade Collector’s Edition erscheint am 24. Oktober und wird viele interessante Dinge beinhalten, darunter ein Artbook, eine Soundtrack-CD und eine Miniatur der Minmatar Rifter-Kampffregatte. Doch es befindet sich auch ein Mystery-Code in der schicken Metallbox. Bisher war nicht klar, was es mit diesem auf sich hat, doch CCP haben dieses Geheimnis jetzt gelüftet. Wer den Code eingibt, darf sich unter anderem über folgendes freuen: ein PLEX, der in EVE Online gegen Ingame-Währung gehandelt oder in Abo-Spielzeit umgewandelt werden kann, das exklusive Item „Phanca“, eine kybernetische Arm-Modifikation in EVE Online sowie ein exklusives Kampfraumschiff für den kommenden Weltraum-Shooter mit Oculus Rift-Unterstützung EVE: Valkyrie, den Templar Mark II Prototype. Weitere Dinge, welche der Mystery-Code freischaltet, werden zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt. Es bleibt aulso weiterhin interessant, was die Collector’s Edition über den Mystery-Code noch enthalten wird.

Außerdem wird Dark Horse Comics mit EVE: True Stories eine Comic-Reihe zum Weltraum-MMO starten, von denen Ausgabe 1 ab dem 19. Februar 2014 digital erhältlich sein wird. Die Geschichte des Comics wird sich um die Abenteuer der Spieler-Allianz Band of Brothers drehen und erzählen, wie es zum Zusammenbruch der galaxisweiten Supermacht kam. Hinterlasst im MMORPG doch auch eure Spuren und vielleicht werden eure Abenteuer dann auch irgendwann in Comicform verewigt.

Außerdem erscheint mit EVE: Source ein 184-seitiges Quellenbuch als Hardcover, welches optisch ansprechend illustrierte Informationen rund um EVE Online und DUST 514 enthält. Darunter sollen sich noch nie veröffentlichte Details zu Szenarien, Geschichten, Völkern und Fraktionen des EVE Universums befinden. Erscheinen wird das Buch am 5. März 2014. Wer sich sehr für EVE Online interessiert, kann sich die Werke ja zulegen.

Tags News

Share this post

1 comment

Add yours

Post a new comment