EVE Online Artwork

EVE Online-Entwickler bieten Trainingsstunden an

Wer gerne in das MMORPG EVE Online einsteigen will, aber von der Komplexität abgeschreckt ist, kann sich für Trainingsstunden bei den Entwicklern anmelden.

EVE Online ist eine harte Nuss. Das Spiel bietet enorm viele Funktionen und Möglichkeiten, was für Neueinsteiger abschreckend wirken kann. Auch mit den Veteranen mitzuhalten und nicht ständig nur in den offenen PvP-Kämpfen als Kanonenfutter zu enden, benötigt viel Übung. Dessen ist sich Entwickler CCP Games bewusst. Daher bietet das Unternehmen jetzt Trainingsstunden statt, in denen ihr in die Grundlagen des Spiels eingeführt werdet und langsam zu einem erfahrenen Spieler ausgebildet werden sollt. Die Übungseinheiten finden bis zum 19. November ein Mal in der Woche statt. Jede Einheit dauert eine Stunde. Am Ende aller Sitzungen erwartet euch eine gewaltige PvP-Schlacht, in der ihr zeigen könnt, was ihr alles gelernt habt.

Die Entwickler gehen dabei Schritt für Schritt vor und erklären von den Modulen, den Skills, der Benutzerüberfläche über PvP-Flottenkämpfe bis hin zu Teamwork alles, was im Weltraum-MMO wichtig ist. Der Grund für diese Trainingsstunden ist, dass man gute Spieler im Spiel haben möchte, die nicht nur Spaß an der Sache haben, sondern sich auch richtig in die Ökonomie des Spiels einbringen. Denn nur durch gute Spieler wird EVE Online auch zu einem guten Spiel.

Wer eine Stunde verpasst hat, muss nicht verzweifeln. Die Übungseinheiten werden aufgezeichnet, sodass ihr die Videos jederzeit ansehen könnt. Nur live dabei sein, werdet ihr dann eben nicht. Trotzdem solltet ihr durch die Videos etwas lernen können, was euch bei euren ersten Schritten in der riesigen Welt des Weltraum-MMOs EVE Online zugute kommen sollte. Denn schließlich spielt man ein Onlinespiel, um Spaß zu haben und sich in das Spiel einbringen zu können. Frust hat dabei keinen Platz.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours