eve_online_wallpapers-normal

EVE Online-Einsteiger Blog geht zu Ende

CCP Games gibt das Ende des Einsteiger Blogs für das Science Fiction MMORPG EVE Online bekannt.

Der Blog wurde in den vergangenen Wochen und sogar Monaten von CCP Shadowcat geführt und sollte Neulingen den Einstieg in das EVE Universum erleichtern. Denn EVE Online ist ein recht komplexes Spiel. Das Universum ist riesig und das virtuelle Wirtschaftssystem schwer zu meistern. Alteingesessene Spieler verteidigen ihre hart erkämpfen Stellungen mit allen Mitteln, sodass es Einsteigern nicht leicht fällt, im EVE Universum Fuß zu fassen. Doch dies wollte CCP Shadowcat ändern. Sie erklärte alles, von ihrem Einstieg bis zu ihren ersten Schlachten und erklärte so, wie man mit viel Ehrgeiz und Arbeit dort hin kommt, wo sie heute im Spiel steht. Ihre Erfahrungsberichte zeigten auf, wie facettenreich und erlebenswert das EVE Universum ist.

Nun ging die Reise des Einsteiger-Blogs von CCP Shadowcat mit dem diesjährigen EVE Fanfest in CCP’s Heimatstadt Reykjavik zu Ende. Im letzten Blog-Eintrag widmet sie sich ihren Eindrücken von dem Spektakel, an dem jährlich bis zu 2.000 Fans, Journalisten und Partner aus aller Welt teilnehmen. Dafür hat sich CCP Shadowcat etwas Besonderes einfallen lassen: Sie hat Spieler und Corporations interviewt und berichtet von deren ganz persönlicher Beziehung zu EVE Online.

Wollt ihr alles nachlesen, was CCP Shadowcat bisher geschrieben hat, dann könnt ihr dies auf der offiziellen Website des MMORPGs EVE Online tun. Vielleicht helfen euch ihre Tipps und Berichte, selbst richtig Fuß im Universum zu fassen.

CCP Games baut derweil das EVE Universum immer weiter aus. Eine neue Erweiterung für das MMORPG EVE Online befindet sich schon in Arbeit, daneben arbeiten die Entwickler am Weltraum-Actionspiel EVE: Valkyrie und wollen bald mit Project Legion nun auch Sandbox-Bodenschlachten um Rohstoffquellen in das EVE Universum einführen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours