EVE Online Artwork

Dritte Ausgabe der EVE Online True Stories erschienen

CCP Games und Dark Horse haben die dritte Ausgabe der EVE: True Stories-Graphic Novels zum MMORPG EVE Online veröffentlicht.

Ausgabe drei wurde wie auch die vorangegangenen Ausgaben wieder von wahren Erlebnissen inspiriert, welche Spieler in EVE Online erlebt haben. Autor ist Daniel Way („Wolverine: Origins“, „Deadpool“). Die Artworks stammen von Fredrico Dallocchio („Batman: Arkham Unhinged“, „Suicide Squad“) und das Cover von CCP Art Director Borkur Eiriksson. Ausgabe 3 ist das vorletzte Kapitel der „Thieves Among Us“-Handlung. Mit Ausgabe vier geht die Geschichte ihrem Höhepunkt entgegen. Diese Ausgabe wird am 2. April als kostenloser Download von Dark Horse Digital zur Verfügung stehen. Alle vier Ausgaben der Geschichte um Lug und Betrug, die sich über das gesamte EVE-Universum erstreckt, gibt es in einer gebundenen Ausgabe von Dark Horse Comics ab dem 4. Juni 2014 zu kaufen. Habt ihr Interesse, mehr über die reichhaltige und von den Spielern geschriebene Hintergrundgeschichte des MMORPGs EVE Online zu erfahren, dann solltet ihr euch die EVE: True Stories – Thieves Among Us-Graphic Novels zulegen.

Zudem wurde das neue Update 1.3 für die Erweiterung Rubicon aufgespielt. Diese Version bringt unter anderem die lang erwartete Möglichkeit zur Individualisierung mit dem „Ship Painting Pilot Program“ ins Spiel. Auch wird es einfacher sein, ein Schiff der „Sisters of EVE Faction“ zu erhalten. Zusätzlich gibt es ein neues Balancing für Tech 1 Fregatten und Kreuzer, Remote Sensor Dampener, die Größe der Corporations, Drohnenzuweisung und vieles mehr. Ebenso ist ein verbessertes Beleuchtungsmodell und eine geänderte UI eingeführt worden, um das Pilotenleben noch komfortabler zu gestalten. Damit nähert sich EVE Online wieder mehr dem Schritt eines von den Spielern selbst gestalteten Universums an. Natürlich sind auch wieder einige Bugfixes und Anpassungen im umfangreichen Update Rubicon 1.3 für das MMORPG EVE Online enthalten.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours